Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Beraterchat

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns

SSL verschlüsselte Übertragung
Service-Telefon
0621 59920
Online-Banking Hotline
0621 5992-222
Sparkasse Vorderpfalz

Ludwigstraße 52
67059 Ludwigshafen

Unsere BLZ & BIC
BLZ54550010
BICLUHSDE6AXXX

Teilnehmen ist einfach.

Herbstkonzert 2019

Teilnehmen ist einfach.

Herbstkonzert 2019

Mit der Übergabe von Stipendien an Nachwuchsmusiker der Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises.

Sparkassen-Herbstkonzert

15. November 2019, 19:00 Uhr - Einlass 18:30 Uhr
Palatinum Mutterstadt, Bohligstraße 1, 67112 Mutterstadt

Wenn Sie dabei sein möchten, sichern Sie sich bis zu 2 Tickets bis 8. November 2019 beim Palatinum Mutterstadt mit folgendem Buchungscode:

HKSKV2019-GS

Achtung: Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt!

Ticket-Hotline Palatinum Mutterstadt: 06234 927050 erreichbar

  • Montag 13 - 17 Uhr
  • Dienstag 10 - 12 Uhr
  • Mittwoch 10 - 12 Uhr
  • Donnerstag 14 - 18 Uhr
  • Freitag 11 - 13 Uhr

oder per Mail an: palatinum-mutterstadt@t-online.de

Musikschule

Die Musikschule

Die Musikschule Rhein-Pfalz-Kreis zählt zu den großen und gut ausgebauten staatlich geförderten Musikschulen in Rheinland-Pfalz. Das umfassende und qualitätsorientierte Unterrichtsangebot richtet sich nach dem Strukturplan des Verbandes deutscher Musikschulen und beinhaltet sowohl die musikalische Breitenförderungals auch die musikalische Spitzenförderung.

Zum Angebot gehören die Elementare Musikerziehung, der Instrumentalunterricht in allen Alters- und Leistungsstufen, und das Ensemblemusizieren. Darüber hinaus kooperiert die Musikschule Rhein-Pfalz-Kreis mit Kindertagesstätten, allgemein bildenden Schulen und Musikvereinen in Form von Projekten und Bläserklassen, sowie in Musik-Arbeitsgemeinschaften an Ganztagsschulen. Jährlich nehmen Schülerinnen und Schüler der Musikschule erfolgreich an Wettbewerben teil, insbesondere am Wettbewerb „Jugend musiziert“ auf Regional-, Landes und Bundesebene. Die Vergabe der Stipendien durch die Sparkasse Vorderpfalz erfolgt an Schülerinnen und Schüler der Musikschule Rhein-Pfalz-Kreis, die sich durch herausragende musikalische Leistungen und besonderes Engagement für die Musikschule auszeichnen.

Wenn ich ein Vöglein wär

Wenn ich ein Vöglein wär

4x4, der Frauenchor der PH Heidelberg, wurde 2004 von seiner musikalischen Leiterin Heike Kiefner-Jesatko gegründet.

Das junge Ensemble besteht aus Lehramtsstudentinnen der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Frauenchorliteratur des 20. und 21. Jahrhunderts.

Das Ensemble gewann seither zahlreiche Preise: beim Internationalen Chorwettbewerb in Riva del Garda (2006), in Budapest (2007), in Venedig (2011), bei den 1st Xinghai Prize International Choir Championships in Guangzhou, China (2012) und in Isola del Sole (2016) jeweils Gold.

2010 wurde er beim Internationalen Robert-Schumann Chorwettbewerb in Zwickau ebenfalls mit Gold ausgezeichnet, erhielt den Sonderpreis für die beste Interpretation eines Schumann-Chorwerkes und wurde Preisträger des gesamten Wettbewerbes (Robert-Schumann Chorpreis 2010, Zwickau).

2014 gewann das Ensemble beim Deutschen Chorwettbewerb in Weimar den 1. Preis und erhielt einen Sonderpreis für die hervorragende Interpretation eines Deutschen Volksliedes.

2015 wurde der Chor mit der Auszeichnung „international sehr gut“ in Marktoberdorf ausgezeichnet.

2018 eröffnete er in Freiburg den 2. Teil des Deutschen Chorwettbewerbes mit einem a-cappella Konzert.

Im August 2019 wurde das Ensemble beim Grand Prix of Nations in Göteborg als einziger deutscher Chor mit einer Goldmedaille im Top-Level ausgezeichnet.

Die intensive Probenarbeit, die Leidenschaft für den Chorgesang und eine ausgeprägte Reiselust zeichnen dieses Ensemble aus.

Programm

Programm

Begrüßung  
Vorstellung der Stipendiaten  
Johannes Brahms (1833-1897) Da unten im Tale
Wenn ich ein Vöglein wär
aus: Volkslieder für Frauenstimmen
Robert Schumann (1810-1856) Der Wassermann, op. 91, 3
Robert Sund (Arr., *1942) Och jungfrun hon går i ringen
(Zum Tanze, da geht ein Mädel,
schwedisches Volkslied)
Wolfram Buchenberg (*1962) Bunt sind schon die Wälder
Ēriks Ešsenvalds (*1977) Gaujas Meita Rotätāja
(The River Gauja‘s playful daughter)
Richards Dubra (*1964) Laudate
Jakub Neske (*1987) Mironczarnia
Jan Magna Førde (*1962) Bruremarsj (Hochzeitsmarsch)
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) Hebe deine Augen auf
aus: Oratorium Elias
Ragnar Rasmussen (Arr., *1966) Pols fra Dunderlandsdalen
Uwe Henkhaus (Arr., *1958) Broish Mc Roish
Maari Kaasinen Käppee
Anders Edenroth (*1963) Chili Con Carne

 

4x4 Frauenchor der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
Heike Kiefner-Jesatko, Leitung

 Cookie Branding
i