Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Beraterchat

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns

SSL verschlüsselte Übertragung
Service-Telefon
0621 59920
Online-Banking Hotline
0621 5992-222
Sparkasse Vorderpfalz

Ludwigstraße 52
67059 Ludwigshafen

Unsere BLZ & BIC
BLZ54550010
BICLUHSDE6AXXX
Bild: Presse-Center

Sparkassenstiftung schüttet 7.750 Euro aus


von 

Bild zur Pressemitteilung: Sparkassenstiftung schüttet 7.750 Euro aus

Die Sparkassenstiftung macht's möglich: Der Tennisclub Blau-Weiß Maxdorf e.V., die Evangelische Kirche der Pfalz, die Prot. Kirchengemeinde Limburgerhof sowie das wegen Coronabeschränkungen verschobene Projekt "Musikalische Darbietungen in Senioneresidenzen" können sich über Spenden in Höhe von insgesamt 7.750 Euro freuen. Die Fördergelder stammen von der "Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz". Sie ist eine von fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz. Aufgrund der Abstands- und Hygieneregelungen wird es keine Übergabeveranstaltung geben. Die Stiftung wird die Fördergelder in den nächsten Tagen überweisen.

Oliver Kolb, Vorstandsvorsitzender der Stiftung, betont: "Um unsere gemeinnützigen Ziele als öffentlich rechtliche Sparkasse dauerhaft unterstützen zu können, haben wir die Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz gegründet. Seit ihrer Gründung 1996 ist sie eng mit der Region verbunden und fördert jedes Jahr viele kulturelle Projekte im Rhein-Pfalz-Kreis. Vereine und ehrenamtlich Tätige sind wichtige Stützen unserer Gesellschaft, insbesondere auch in dieser schwierigen Zeit. Deshalb ist es mir eine Herzensangelegenheit das ehren- und bürgerschaftliche Engagement im Rhein-Pfalz-Kreis weiterhin mit den Fördergeldern der Sparkassenstiftung zu unterstützen".

Neue Förderung möglich: Kuratorium entscheidet

Alle Kulturschaffenden haben erneut die Chance auf Förderung ihrer Kulturprojekte. Förderanfragen können auf der Homepage der Sparkasse unter www.sparkasse-vorderpfalz.de/stiftungen direkt gestellt werden. Das Kuratorium wird in seiner nächsten Sitzung im Herbst erneut entscheiden, welche Projekte im Sinne der Stiftung gefördert werden.

Hintergrund zum Stiftungsmanagement der Sparkasse Vorderpfalz: Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz

Die fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz unterstützen auf vielseitige Art lokale und regionale Projekte. Eine der fünf Stiftungen ist die Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz. Sie wurde 1996 gegründet, hat ein Stiftungskapital von 1 Mio. Euro und fördert Projekte im Rhein-Pfalz-Kreis. Stiftungszweck ist die Förderung von kulturellen Ideen und Maßnahmen. Durch die jährliche Vergabe eines Kulturförderpreises werden Initiativen, die aus der Vielzahl der ehrenamtlichen kulturellen Leistungen im Rhein-Pfalz-Kreis besonders herausragen, gewürdigt und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Kuratorium besteht aus Clemens Körner (Vorsitzender), Thomas Traue (stellvertretender Vorsitzender), Thomas Angel, Irmgard Ball, Brigitte Bohrer, Manfred Gräf, Maurice Kuhn, Michael Reith, Dieter Rieger, André Schlosser und Elias Weinacht. Der Vorstand setzt sich zusammen aus Oliver Kolb (Vorsitzender), Thomas Bull und Konrad Reichert. Weitere Informationen zu den fünf Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz:www.sparkasse-vorderpfalz.de/stiftungen.

Ihre Sparkasse Vorderpfalz vor Ort

Ihre Sparkasse Vorderpfalz vor Ort

Mit einem sehr hohen Marktanteil im Privatkunden-Bereich ist die Sparkasse Vorderpfalz der wichtigste Finanzdienstleister vor Ort. Mit einem weit verzweigten Filial-Netz und SB-Einrichtungen, ist sie immer direkt in Ihrer Nähe.

Auch die regionale Wirtschaft profitiert von der Sparkasse Vorderpfalz. Denn die Berater aus dem Firmen- und Geschäftskundenbereich kennen die Region besonders gut. Dazu werden wichtige Entscheidungen schnell und direkt vor Ort getroffen. Zum Beispiel über die Vergabe von Krediten oder die Unterstützung von Existenz-Gründern.

Als öffentlich-rechtliches Institut ist die Sparkasse Vorderpfalz dem Gemeinwohl und der Wirtschaftsförderung in der Region verpflichtet.

 Cookie Branding
i